Allerdenden Fülle

Eine Wort-/Klanginstallation mit 

Kati Luzie Stüdemann und Enrico Byhan

Sonntag, 28.August 2022               16 Uhr   

Ort: Am kleinen Ukleisee im Eichholz, Dersau  

In alten Gedichten, Geschichten und literarischen Texten der letzten Jahrhunderte spürt Kati Luzie Stüdemann vergessenen Wörtern nach, belebt sie und lässt sie in einer Kollage neu erklingen.

Begleitet, umspielt und getragen werden die Texte von Klängen von Enrico Byhan.

Es entsteht ein performativ-poetischer Moment aus Wort und Klang.


Kati Luzie Stüdemann ist Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin in Kiel.

Enrico Byhan macht seit vielen Jahren alias LFO ONE analogen Sound.


www.kati-luzie-stuedemann.de

www.lfo-one.de

Wald der vergessenen Wörter                                                                                                   Dersau-Eichholz Kultursommer

Es besteht die Möglichkeit gemeinsame dorthin zu gehen. Treffpunkt ist dann 15.30Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Dersau, Redderberg 7a.

Bei der Veranstaltung wird ein Hut umgehen.



Brecht, Kaléko und Co

Ein Abend mit Songs und Gedichten aus der Dreigroschenoper            

und ihrer Zeit

Freitag 14.10.022                     19Uhr

Kunsthalle zu Kiel

Mit Stefan Schwarck, Nils Aulike, Kati Luzie Stüdemann und Michael Kallabis

Kosten: € 15,-/ermäßigt € 12,-

Karten können im Vorverkauf an der Kasse erworben werden.




Besuchen Sie uns auch auf Facebook und auf  unserem 

You Tube Kanal