Ansichten eines Küchenmädchens

Eine sentimental-heitere Reise in die Welt der Sehnsucht.

In ihrem Liederabend zeichnet die Schauspielerin Kati Luzie Stüdemann unter zu Hilfenahme alter Küchenlieder und neuer Chansons und mit Gedichten von Joachim Ringelnatz kartoffelschälend das Bild einer Frau, die auszog die Liebe zu finden. 

Es geht um Einsamkeit, unterdrückte Lust, Fernweh, Aufbruch und Heimkehr  und immer wieder um den Traum von der ganz großen und einzig wahren Liebe. Tiefschläge inklusive.

Begleitet wird sie am Klavier vom Kammerdiener Michael Kallabis.


Großer Applaus; Hut ab; weiter so !

Kieler Nachrichten

mit:

Kati Luzie Stüdemann

begleitet vom  Michael Kallabis am Klavier


Dauer 1h15 eine Pause ist möglich


Bedingungen: 

mind. 3 x  4 m Spielfläche sowie ein gestimmtes Klavier